Südafrika

Star South

Star South wurde 2003 als Großmarkthändler für den südafrikanischen Inlandsmarkt gegründet. Seitdem hat sich Star South ein ausgewogenes Portfolio an internationalen Kunden erarbeitet die zuverlässig beliefert werden. Star Souths' Vision ist eine optimale globale Lieferkette aufzubauen. Ihre Mission ist nachhaltig profitabel für alle Parteien zu handeln und Absprachen einzuhalten. Star South beliefert internationale Kunden im Großhandel, Lebensmitteleinzelhandel, sowie Kunden aus der verarbeitenden Industrie, mit speziellen auf den Kunden zugeschnittenen Lieferprogrammen in bezug auf Qualität und Quantität.

Sortiment: Frische Feigen, Granatäpfel

star-south1
star-south2
star-south3

FruitOne

FruitOne ist einer der Pioniere des südafrikanischen Zitrusanbaus und -exports. Gegründet wurde das Unternehmen mit jetzigem Hauptsitz in Stellenbosch bereits in den frühen 60ern. FruitOne verfügt über 2.000 Hektar Anbaufläche für Zitronen, Orangen und Grapefruits in der Limpopo Region im nördlichen Teil Südafrikas, wovon ein Großteil nach Europa exportiert wird.

Sortiment: Star Ruby, Eureka, Navel, Valencia

Orangen am Baum
Orangen Deltas1

Franschoek Marketing (Pty) Ltd. / F1 / Freshness First

Franschoek Fruit Packers liegt im malerischen Franschoek, welches umgeben von Bergen und ca. 50km von Kapstadt erntfernt ist. Das Tal ist bekannt für herausragende Qualität für Steinobst. Franschoek Marketing hat 78 Produzenten (alle als Gesellschafter) und 5 Direktoren. Seit 2013 gibt es neben den Packhaus in Franschoek auch ein weiteres in Robertson.

Sortiment: sämtliche Sorten an Pflaumen rot, gelb und blau, sowie Pfirsiche, Nektarinen und Aprikosen und Bon Chretien, Satsumas, Clementinen und Eurekas.

Logo F1
Aprikosen Schalen F1
Aprikosen3

Groenheuwel Boedery

Groenheuwel Boedery liegt in Augrabies direkt am Orange River Fluss der zwischen Südafrika von Namibia grenzt und ist einer unserer Bio Zitrus Lieferanten. Die Familie Spangenberg baut hier nicht nur Bio Zitronen und Bio Orangen an, sondern hat auch eine wachsende Produktion von Bio Granatäpfeln. Im konventionellen Bereich ist man ein erfolgreicher Exporteur von Trauben, insbesondere hellen und roten kernlosen Sorten.

Sortiment: Bio Turkey Valencia, Bio Midknight, Bio Valencia Lates, Prime Seedless, Thompson Seedless, Regal Seedless, Crimson Seedless

BioOrangen
Bio Grapefruit Star Ruby
Bio Grapefruit Star Ruby

Inseason Marketing

In Season Marketing ist 2003 gegründet und sitzt in Cape Town und ist ein Exporteur, der für mehrer Farmen aus dem Westkap Ware weltweit vermarktet. Man ist nicht nur bei Äpfeln und Birnen besonders stark, sondern hat auch gute partnerschaftliche Verhältnisse zu den top Trauben- und Zitruslieferanten im Lande, sowie eine gute Basis an Steinobst, welche zum großen Teil in lokalen Supermarktprogrammen verkauft werden.

Sortiment: sämtliche Sorten an Pflaumen rot, gelb und blau, sowie Pfirsiche und Nektarinen, sowie Bon Chretien, Rosemarie, Flamingo, Packhams Triumph, Forelle, Abate Fetel, Beurre Hardy, Beurre Bosc sowie Granny Smith und Golden Delicious

LOGO inSeason-232x162
rsa-cheeky-forelle2

Limpopo Citrus

Guy Whitaker beliefert uns von Beginn an mit hervorragenden Star Ruby und allen Sorten von Valencia Orangen aus der nördlichen Limpopo Region. Mittlerweile gehören drei Farmen dazu: Fraaifonetein (ca. 300.000 Kartons), Ratho (ca. 350.000 Kartons) und Modena (ca. 300.000 Kartons). Durch das wüstenähnliche Klima und einen sehr geringen Niederschlag ist der Einsatz von Fungiziden und Pestiziden auf ein minimum beschränkt worden.

Sortiment: Eureka, Star Ruby, Turkey Valencia, Limpopo Seedless, Juval, Benny Valencia, Midknights, Delta Seedless, Valencia Lates

LOGO limpopo-232x162
Orangen-Valencias7
Star-Ruby4

Nottingham Estate

Nottingham Estate wurde durch Benny Knott im alten Rhodesien gegründet, im Distrikt 5, dem südlichsten und trockensten Gebiet in Zimbabwe, nördlich des Grenzflusses Limpopo. Durch das sehr trockene Klima ist man in der Lage hervorragende Valencia Orangen zu produzieren. Man hat es trotz der extrem schwierigen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren immer wieder geschafft, top Qualitäten zu exportieren. Eine neue Packanlage wurde, durch die in der dritten Generation von Andrew Knott geführte Farm, für die neue Saison angeschafft.

Sortiment: Tomangos, Benny Valencia, Delta Seedless, Valencia Lates

NottinghamEstate-232x162 LOGO
Orangen Deltas2

RuBisCo. Pty Ltd.

Hubert Leclerq hat 2010 zusammen mit drei Produzenten RuBisCo gegründet und bezieht hautpsächlich Ware aus der eigenen Produktion, jedoch auch von Dritten unabhängigen Produzenten. Besonders stark ist man bei Steinobst mit ca. 800.000 Kartons und Trauben ebenfalls mit ca. 250.000 Kartons. Aushängeschild für Pflaumen sind die Ben-Dor Sorten, die ihren Ursprung in Israel haben.

Sortiment: Imperial, Transvalia, Alpine, Fortune, Laetitia, Larry Ann, African Delight, Angeleno, Sunkiss, Sun Supreme, Songold, Black Pearl, Lamoon, Inbar, Sun Breeze, African Gold, Sapphire, Ruby Star, Green Red, Crocodile Dundee, Sweet Christine, Stav, Purple Majesty

RuBisCO-232x162 LOGO
Pflaumen dunkel Black Pearl1
Pflaumen gelb Lamoon5

Safpro Pty Ltd.

Safpro wurde 1997 gegründet. Die ersten Exporte von Zitrus hat man 1998 erfolgreich getätigt. Später kamen dann Äpfel und Birnen dazu. Mark und Craig Jensen gehören zu den Top Exporteuren aus der Ostkapregion, um Port Elizabeth, die uns konstant mit bester Qualität für spezielle Supermarktprogramme beliefern.

Sortiment: Bon Chretien, Rosemarie, Flamingo, Packhams Triumph, Forelle, Abate Fetel, Golden Russet Bosc, sowie Royal Gala, Braeburn, Granny Smith, Golden Delicious, Sundowner, Top Red, Fuji

LOGO safpro-232x162
Forelle1
rsa-cheeky-forelle

Southern Fruit Growers

Southern Fruit Growers hat seinen Sitz in Somerset West, ca. 50km nördlich von Kapstadt, direkt am Helderberg. Ware bezieht man von eigenen, sowie unabhängigen Produzenten aus dem Orange River, dem Hex River sowie aus dem Langklooftal und aus Patensie. Durch die eigene Produktion ist eine konstante Belieferung möglich. Die Ware wird weltweit vermarktet.

Sortiment: alle Sorten an hellen und roten kernlosen, sowie an hellen, roten und blauen kernigen Trauben, sowie Williams Bon Chretien, Packhams Triumph, Rosemarie, Forelle, Beurre Bosc, Braeburn, Granny Smith, Golden Delicious, Top Red und Fuji

LOGO southernfruitgrowers-232x162
Trauben-hell-kernlos-THS-XL-pw-SFG
Trauben rot kernlos Crimson XL SFG in pw

SRCC / SOGA

SRCC ist der größte Exporteur von Zitrus aus Südafrika mit ca. 8,5 Mio. Kartons. Der Hauptsitz der Firma ist in Addo (80 km von Port Elizabeth). In drei Packhäusern packt man die Ware, davon wird ausschließlich in Kirkwood Bio Zitrus gepackt. Die SOGA Gruppe, welche 2005 gegründet worden ist und aus vier Produzenten besteht hat sich voll und ganz dem Anbau von ökoligischem Zitrus gewidmet. Das Aushängeschild der SOGA Gruppe ist die innere Verbundenheit und der Zusammenhalt der fünf Mitglieder. "I believe man has a God given purpose to be a custodian of our environment for future generations and that organic living is a sustainable means to that end." Johnny Ferreira

Sortiment: Bio Zitronen, Bio Orangen, Navel, Navel Late, Midknight, Valencia Lates, Eureka, Nadourcotts

SRCC-232x162 LOGO
Zitronen2
Midknights

The Grape Company

Die Grape Company wurde im August 1997 gegründet um lokale Tafeltrauben zu exportieren. Seitdem ist man stetig gewachsen, mit den Produzenten, aber auch mit den Empfängern weltweit! Grape Co. hat sich ausschließlich auf den Export von Tafeltrauben spezialisiert und exportierte in der Saison 2018 ca. 5,8 Mio. Kartons. Die Stärke liegt darin, dass man in allen Hauptproduktionsgebieten die besten Produzenten bei sich hat. Dies ist so in Mapumalanga, dem Orange River, der Berg River sowie der Hex River Region.

Sortiment: Prime Seedless, Sugraone, Thompson Seedless, Flame Seedless, Crimson Seedless, Ralli Seedless, Midnight Beauty, Sable Seedless, Autumn Royal, Den Ben Hannah, Alphonse Lavallee La Rochelle, Bonheur, Barlinka, Dauphine

LOGO thegrapeco-232x162
Trauben hell kernlos XL Early Sweet1 in pw
Trauben rot kernlos Crimson TGC in pw

Core Fruit Paarl

Das Modell von Core ist ganz einfach. Man bringt die top Ware der top Lieferanten in die besten Märkte und versucht dabei auch die anderen Handelsklassen nachhaltig zu vermarkten, um den Produzenten bestmögliche Erlöse zu zahlen. Core besteht auf Transparenz als Schlüssel für eine gute Zusammenarbeit um eine langanhaltende Geschäftsbeziehung zu etablieren. Man vermarktet 236 verschiedene Sorten Obst in 65 verschiedene Länder.

Sortiment: Sämtliche Sorten an hellen, roten und dunklen kernlosen Trauben, sämtliche Sorten an roten, gelben und dunklen Pflaumen, sowie Aprikosen und Nektarinen, sowie sämtliche Sorten an Äpfel, Birnen, Orangen und Easy Peelern, sowie Avocados und Granatäpfel

Forelle3

Unlimited Fruits Paarl

Unlimited Fruits wurde 2001 gegründet mit dem Ziel das beste Obst für den Export zu vermarkten.

Nach mehr als 15 Jahren der Forschung und Entwicklung für neue Steinobstsorten ist man an die Grenzen der Innovation gegangen, um neue Sorten in Südafrika zu etablieren. Man kann sich gerade hier als Pionier vieler neuer Sorten sehen, wie z.B. Flavour Fall (Pluot). Ziel ist es gemeinsam mit den Kundenbedürfnissen ein Produkt zu entwickeln, welches vom Zucker-Gehalt und der Essqualität eine Zukunftschance hat. Hier handelt es sich nicht nur um Pflaumen, sondern auch um späte Aprikosen- und Nektarinensorten. Dem Kunden „vorgereifte Ware“ zu präsentieren um somit den Konsum zu erhöhen, bleibt ebenfalls eines der wichtigsten Ziele.

Sortiment: Sämtliche Sorten an roten, gelben und dunklen Pflaumen, sowie Aprikosen und Nektarinen, sowie sämtliche Sorten an Äpfel, Birnen, Orangen und Easy Peelern.

Pflaumen gelb Sunkiss4